Meditationsgruppen für Kinder

In unserer Praxis in Oldenburg bieten wir im wöchentlichen Rhythmus geführte Meditationen für Kinder zwischen fünf und zehn Jahren in kleinen altershomogenen Gruppen an.

Dabei ist Meditation absolut kein „Hokuspokus“, sondern viel mehr eine wissenschaftlich fundierte Methode, die Ihr Kind unterstützen kann, den Herausforderungen des Alltags mit mehr Freude, Kompetenz und Gelassenheit gerecht zu werden.

Regelmäßige Meditation kann u.a. …

  • die Aufmerksamkeit/Konzentration Ihres Kindes fördern
  • Ihrem Kind beim Abschalten vom stressigen Alltag helfen
  • die Vorstellungskraft / Fantasie steigern
  • Ihrem Kind helfen, die eigenen Emotionen (z. B. Angst, Traurigkeit und Wut) genauer wahrzunehmen und zu steuern
  • die Fähigkeit Ihres Kindes verbessern, Beziehungen aufzubauen
  • einen positiven Einfluss auf die Wahrnehmung von Schmerzen haben
  • das Immunsystem stärken

Ab Frühjahr 2021 bieten wir wieder zwei Gruppen, die jeweils zeitgleich freitags von 15 bis 16 Uhr (außer in den Ferien) stattfinden:

  • eine Gruppe für Kinder von fünf bis sieben Jahren
  • eine Gruppe für Kindern von acht bis zehn Jahren

In den Gruppen werden verschiedene Meditationstechniken kombiniert.

Der Einstieg ist jederzeit möglich. Die Anmeldung erfolgt jeweils für sechs Termine à 10 €. Ein Schnuppertermin ist nach Absprache möglich.

Wir bitten um eine kurze Anmeldung vorab, um die Stunden optimal planen zu können.

Entspanntes Kind steht vor einem Sonnenaufgang