Graphomotorik-Gruppe
„Flinker Stift“

„Flinker Stift“ ist ein Gruppenkonzept für Schulkinder, in dem die Graphomotorik, also das Schreiben und Zeichnen/Malen, gefördert wird.

Das Konzept umfasst insgesamt zehn Einheiten à 60 Minuten. Die Gruppe umfasst max. 5 Kinder.

Wir bieten aktuell zwei Gruppen an:

  • Kinder von der 1. bis zur 4. Klasse: dienstags von 15 bis 16 Uhr (außer in den Ferien), nächster Gruppenstart am 26.11.2019
  • Kinder/Jugendliche ab der 5. Klasse: donnerstags von 16 bis 17 Uhr (außer in den Ferien), nächster Gruppenstart am 28.11.2019

Inhalte der Stunden sind u.a.:

  • Sitzhaltung / Schulterhaltung
  • Stifthaltung und Stiftauswahl
  • Bewegungen des Handgelenkes
  • Kraftdosierung / Stiftdruck
  • das Zusammenspiel der Hände
  • Auge-Hand-Koordination

Die Inhalte werden dabei spielerisch vermittelt. Nicht selten wird der Stift dabei auch aus der Hand gelegt und die Feinmotorik auf verschiedenste Arten gefördert, um so die Motivation Ihres Kindes zu steigern. Unser Fokus liegt darauf, dass Ihr Kind ohne Druck und mit Spaß erste Erfolgserlebnisse im Bereich des Schreibens, Malens und Zeichnens erlebt.

In der Mitte des Kurses findet ein Elterngespräch statt.

Gerne informieren wir Sie vorab telefonisch.

Übrigens: Gerne kooperieren wir auch mit Kindergärten oder Grundschulen. Sprechen Sie uns an Elternteil, Lehrer/Erzieher oder Leitung gerne an, um genauere Informationen zu erhalten.

Kosten: Es handelt sich bei dieser Gruppe um eine Selbstzahlerleistung. Das gesamte Programm kostet 125 € je Kind.

Linke Hand beim Schreiben